Sprachreisen für Schüler nach England und Florida / USA

FHC Sprachreisen - St. Petersburg Beach, Florida
„Nächstes Jahr fahren wir ganz bestimmt wieder mit!”

Lernen. Erleben. Entdecken.

Seit mehr als 35 Jahren veranstalten wir Sprachreisen für Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 21 Jahren und legen bei der Organisation und der Durchführung höchsten Wert auf jedes Detail. Denn mit Schülern ins Ausland zu reisen, bedeutet große Verantwortung. Deshalb begleiten wir all unsere Schülersprachreisen selbst und überlassen nichts dem Zufall.

Unsere FHC Jugendreisen verbinden attraktive Freizeitangebote mit dem Erlernen der englischen Sprache und einem interessanten kulturellen Programm. Wir holen unsere Sprachschüler jeden Morgen vor dem Sprachkurs mit unseren Bussen bei den Gastfamilien ab und bieten nach dem Unterricht täglich verschiedene Ausflüge und Freizeitaktivitäten an. Von dem Schüleraustausch kehren die Jugendlichen nicht nur begeistert zurück, sondern melden sich oft gleich für die nächste Sprachreise an.
Sprachreisen für Schüler - Universal Studios in Florida / USA
Sprachreisen für Schüler - St. Petersburg Beach

Die Sprachreisen nach England sind vor allem für Schüler zwischen 12 und 19 Jahren geeignet. Der Kursort Folkestone liegt direkt am Meer und ist nur eine gute Stunde von London entfernt. Jeden Morgen holen wir unsere Schüler vor dem Sprachkurs mit unseren Bussen bei den Gastfamilien ab. Nach dem Sprachkursen bieten wir täglich verschiedene Freizeitaktivitäten an. Neben mehreren Ausflügen nach London, inkl. Musical Besuch, werden noch viele weitere Besichtigungen (z.B. Dover Castle, Leeds Castle, Canterbury, Oxford, Cambridge, Windsor Castle) und Aktivitäten wie beispielsweise Sport, Bowling, Eislaufen, Disco und Schwimmen im Meer angeboten. Nach dem Freizeitprogramm werden alle Schüler wieder mit unseren Bussen zu den Gastfamilien gebracht.

Die Sprachreisen nach Florida sind für Schüler zwischen 13 und 21 Jahren geeignet. Auch der Kursort St. Petersburg / Florida liegt direkt am Meer und ist von vielen traumhaften Stränden umgeben, die wir regelmäßig anfahren. Von hieraus sind die größten Freizeitparks der Welt in Orlando (Disney World, Universal Studios, Sea World) sowie die Freizeitparks in Tampa (Busch Gardens und Adventure Island) schnell erreichbar. Zudem besichtigen wir in den Sprachferien auch den Weltraumbahnhof Cape Canaveral, ein Naturschutzgebiet in den Everglades sowie das größte Salvatore Dalí Museum der Welt. Auch hier werden unsere Schüler jeden Morgen vor dem Sprachkurs mit unseren Bussen bei den Gastfamilien abgeholt und am Abend wieder zurück gebracht.

Sprachkurse

Sowohl bei unseren Sprachreisen nach England, als auch bei den Sprachreisen nach Florida / USA werden zwei verschiedene Sprachkurse angeboten. Die Standardkurse umfassen drei Schulstunden pro Tag. Die Standardkurse sind für Schüler der Jahrgangstufen 6 bis 10 geeignet. Der Standardkurs beginnt in der Regel um 10:00 Uhr. Die Schüler werden zunächst nach Jahrgangstufen eingeteilt. Am ersten Schultag vor Ort wird ein Einstufungstest durchgeführt. Nach dem Test kann die Einstufung optimiert werden. Der Intensivkurs bietet in der Regel 4 Unterrichtsstunden pro Tag und ist für Schüler der Jahrgangstufen 9 bis 13 geeignet. Sprachschüler, die am Intensivkurs teilnehmen, beginnen üblicherweise schon um 9:00 Uhr morgens. Der Unterricht endet gleichzeitig mit dem Standardkurs, so dass das Nachmittagsprogramm bei beiden Kursarten identisch ist. Bei den Sprachreisen nach England und bei den Sprachreisen in die USA werden die Kurse ausschließlich von „native Speakern“ gehalten. Unsere Lehrkräfte wissen um die Anforderungen in den jeweiligen Jahrgangstufen in Deutschland. Einige der FHC Sprachreisen Mitarbeiter sind Studienräte für das Fach Englisch, so dass wir die aktuellen Anforderungen der deutschen Schulen stets an unsere englische und amerikanischen Lehrkräfte weitergeben.

Unterkunft bei Gastfamilien

Um den Lernerfolg zu steigern, bieten wir bei den Schülersprachreisen nach England und bei den Sprachferien in Florida / USA in erster Linie die Unterkunft bei Gastfamilien an. Viele Schüler berichten, dass vor allem die vielen entspannten Gespräche mit den Gasteltern zum nachhaltigen Lernerfolg beigetragen haben. Das freie Sprechen ohne jegliche Ängste und Notendruck ist für viele Schüler eine völlig neue Erfahrung. Viele aktuelle Redewendungen hören die Schüler oft zum ersten Mal bei ihren Gasteltern. Durch die neue und spannende Umgebung bleiben diese neuen Redewendungen deutlich länger in Erinnerung als in der gewohnten und neutralen Umgebung in den deutschen Schulen. Von den Gastfamilien erhalten die Schüler morgens ein Frühstück und abends ein warmes Abendessen. Für unsere Besichtigungen und Aktivitäten am Nachmittag erhalten alle Schüler von ihren Gasteltern ein „Lunchpaket“.

Eigener Buspendeldienst

Sowohl bei unseren Sprachreisen nach England als auch bei den Sprachreisen nach Florida / USA bieten wir unseren Schülern täglich einen eigenen Busservice. Morgens vor dem Sprachkurs holen wir alle Schüler an ihren individuellen FHC Bushaltestellen ab. Direkt nach der Schule nutzen wir die Busse für unsere Ausflüge und Freizeitaktivitäten. Nach den Veranstaltungen bringen wir alle Schüler wieder sicher zurück zu den Bushaltestellen in der Nähe ihrer Gastfamilien. An einigen Tagen bieten wir auch abends Programmpunkte wie beispielsweise Eislaufen, Bowling, Laser-Tag oder den Besuch unserer Disco an. Auch vor diesen Veranstaltungen holen wir die Schüler mit unseren Bussen an den FHC Haltestellen ab und bringen sie im Anschluss wieder zurück zu ihren individuellen Haltestellen. Durch diesen Busservice ist ein reibungsloser und vor allem sicherer Ablauf gewährleistet. Kein Schüler muss während der Sprachferien lange Wege alleine zu Fuß laufen oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Persönliche Betreuung

Bei den Sprachreisen in die USA und den Schülersprachreisen nach England bieten wir bewusst jeweils nur einen Kursort an. Dadurch ist sichergestellt, dass immer ein Geschäftsführer von FHC Sprachreisen bei den Sprachferien vor Ort ist. Wir haben somit seit über 30 Jahren einen engen persönlichen Kontakt zu unseren Gastfamilien in England und in Florida. Auch während der Sprachkurse, bei allen Freizeitaktivitäten sowie bei der Hin- und Rückreise sind unsere erfahrenen Betreuer immer dabei und betreuen die Teilnehmer persönlich, da wir wissen, dass beiden Reisen mit Kindern und Jugendlichen immer auch etwas Unvorhergesehenes geschehen kann. Wir sind während der gesamten Sprachreise für die Teilnehmer und natürlich auch für die Eltern stets telefonisch erreichbar.

Sprachreisen + Sportcamp

Zu unseren Jugendreisen nach Folkestone / England können verschiedene Sportcamps gebucht werden. Mit unserm Partner HockeyCampus bieten wir zu den Sprachreisen nach England die folgenden Sportcamps an: Hockey Camp, Tennis Camp, Golf Camp und ein Fußball Camp

Zu den Sprachreisen nach Florida / USA kann ebenfalls ein Golf Camp gebucht werden

 

Sprachreisen Bewertungen

Unsere FHC Sprachreisen für Schüler nach England und Florida/USA wurden von vielen unserer Teilnehmer auf unabhängigen Plattformen bewertet. Eine Übersicht der verschiedenen Bewertungsportale für Sprachreisen finden Sie hier.
Kundenbewertungen von eKomi 4.8 von 5.00 bei 100 Bewertungen bei Ekomi und 163 Bewertungen auf allen Portalen.
Sprachreisen für Schüler und Jugendliche Bewertung 4.8 von 5 Sternen basierend auf 163 Bewertungen auf mehreren Portalen.

UNSERE STÄRKEN

  • Umfangreiches
    Freizeitprogramm.
  • Eigener täglicher
    Busservice.
  • Rundum-Betreuung
  • Über 35 Jahre
    Erfahrung.
  • Persönliche Beratung

GEPRÜFTE QUALITÄT

reisenetz

Kontakt

E-mail
E-mail an FHC-Sprachreisen
Telefon/Fax
+49 (0) 6431 - 97067
+49 (0) 6434 - 16 97
+49 (0) 6431 - 970 68

Bildergalerie