Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die
FHC-Sprachreisen GmbH
Ostpreußenstr. 14
65520 Bad Camberg
Tel. +49-6431-97067
Tel. +49-6434-1697
Fax +49-6431-97068
E-mail: info@fhc-sprachreisen.de
Internet: www.fhc-sprachreisen.de

vertr. d. d. Geschäftsführer
Hermann Biegel OStR a.D.
Dr. Joachim Brötz

Registergericht: Amtsgericht Limburg
Registernummer: 7 HRB 1421
USt-IdNr.: DE183091868

respektiert und schützt Ihre Privatsphäre. Was das im Einzelnen für Sie und Ihre personenbezogenen Daten bedeutet, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen. Insbesondere wollen wir, dass Sie Klarheit darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und was wir damit machen. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte nach dem geltenden Datenschutzrecht.

Was tun wir?
Unter der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verstehen wir deren Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Nutzung oder Löschung.

Wann?
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, weil Sie Interesse an unseren Angeboten haben oder sich für eine Sprachreise anmelden, sei es persönlich, schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder über unsere Internetseite sowie insbesondere unsere Webseiten-Kontakt- und Anmeldeformulare.

Welche Daten wozu?
Zu den persönlichen Daten die wir von Ihnen erheben, gehören Daten zur persönlichen Identifikation und für uns zur Angebotsspezifizierung:
Vor- und Nachnamen der Teilnehmer und ihrer gesetzlichen Vertreter, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern, Alter, Schulzweig, sowie – ab der Buchung – solche persönlichen Daten, deren individuelle Berücksichtigung für Planung und Durchführung der Sprachreise benötigt werden:
Lichtbild, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Hobbies, Geschwister/Freunde, Schulische Ausbildung, Krankheiten/Allergien (nur soweit hierauf im Rahmen der Reise Rücksicht zu nehmen ist) sowie gegebenenfalls sonstige, zur Ausgestaltung der Reise, Unterbringung und Verpflegung nötigen persönlichen Informationen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen sowie zu Ihrer Information über unsere Angebote. Auf unserer Internetseite verarbeiten wir darüber hinaus folgende Daten:

➢ Personenbezogene Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Internetseite, um Ihnen die Website zur Verfügung zu stellen, unsere Website weiter zu verbessern und zu entwickeln, um Nutzungsstatistiken erstellen zu können, Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können und um auf Ihre Anfragen zu antworten. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Kontakt- oder Anmeldeformularen Daten erhoben werden, erfolgt Ihre Angabe stets auf freiwilliger Basis. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Erfüllung folgender Verträge mit Ihnen sowie zu Ihrer weitergehenden Information über unsere Angebote. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

➢ Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

➢ Nutzungsdaten allgemein
Von allen Nutzern unserer Webseite werden automatisch Informationen gesammelt, die jedoch nicht ihrer Identität zugeordnet werden. Dazu gehören der Internet-Browser und das Betriebssystem, die Internet-Adresse der zuletzt besuchten Webseite, die durchschnittliche Dauer des Besuchs, aufgerufene Seiten unseres Angebots u.a. Außerdem werden bei Zugriff auf unsere Internetseite Daten auf unseren Webservern gespeichert. Darunter fallen die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des jeweiligen Seitenaufrufs. Wir garantieren, dass keine Verbindung zu Ihren persönlichen Daten hergestellt wird und keine personenbezogene Verwertung der Nutzungsdaten erfolgt. Allerdings behalten wir uns die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze vor. Im Gegenzug können wir unseren Besuchern individuellere Inhalte sowohl in redaktioneller als auch werblicher Hinsicht bieten und damit den persönlichen Nutzwert unserer Online-Angebote optimieren. Durch die Trennung von demographischen und personenbezogenen Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jedem Zeitpunkt geschützt.

➢ Nutzung von etracker
Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1
20459 Hamburg Germany. Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit
personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: www.etracker.de/privacy 
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: www.etracker.com/de/datenschutz.html

➢ Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way,
Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder
dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

➢ Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von
Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir
weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
von Twitter unter twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

➢ Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600
Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

➢ Nutzung von Google +1
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte
Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

➢ Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
– aufgerufene URL
– Status Code
– Browsertyp/ Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

➢ Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

➢ Nutzung von Youtube
Wir nutzen zum Einbinden von Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters Youtube. Dabei wird erst bei Abspielen des Videos ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Laut Youtube werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos mit erweitertem Datenschutz gespeichert. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ oder https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen bei Youtube gespeichert werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos nicht an. Rechtsgrundlagen Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Wer hat Zugriff/Weitergabe Ihrer Daten?
Innerhalb unseres Betriebes haben Mitarbeiter Zugang zu Ihren Daten, wenn und soweit es für deren Aufgabenerfüllung erforderlich ist. Alle unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. Die Sie beherbergende Familie, die von uns eingesetzten Sprachlehrer und sonstige beteiligte Leistungsträger (Anbieter spezifischer oder zusätzlich gebuchter Reiseleistungen wie Fluggesellschaften, Sportcampveranstalter etc.) erhalten Auskunft über Ihre Daten, soweit diese für die Erbringung der vereinbarten Reiseleistung und zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt darüber hinaus lediglich zur Erfüllung betrieblich bedingter Dienstleistungen unter Verwendung entsprechender Auftragsverarbeitungs- und Verschwiegenheitsvereinbarungen an von uns eingesetzte IT-Dienstleister, Steuerberater und dergleichen.

Wie lange?
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Eine Sperrung oder
Löschung der Daten erfolgt in diesen Fällen, wenn die gesetzlich vorgeschriebenen Speicher- /Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren gemäß § 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UstG und im Übrigen von 6 Jahren ablaufen, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Welche Rechte haben Sie?

 Auskunft:
Sie haben das Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten wir von Ihnen speichern, woher wir die gespeicherten Daten bezogen haben, zu welchem Zweck wir die Daten speichern und an wen wir welche Daten
weitergeben.

 Berichtigung/Ergänzung:
Sollten Sie feststellen, dass personenbezogene Daten nicht richtig oder unvollständig sind, können Sie von uns deren Berichtigung bzw. Ergänzung verlangen.

 Löschung:
Sollte sich herausstellen, dass personenbezogene Daten unzulässiger Weise gespeichert wurden, dass Daten falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, werden wir diese Daten umgehend löschen. Dies gilt auch für Daten, deren Kenntnis wir zur Erfüllung unserer Aufgaben nicht mehr benötigen.

 Widerspruch/Widerruf der Einwilligung:
Sie haben das Recht, einer automatisierten Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Verarbeitung in nicht automatisierten Dateien zu widersprechen und/oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen. Dem Widerspruch ist zu entsprechen, soweit eine Prüfung ergibt, dass Ihr schutzwürdiges Interesse wegen Ihrer besonderen persönlichen Situation das Interesse an der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Dies gilt nicht, wenn eine Rechtsvorschrift uns zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle eines Widerspruchs werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung dieser Daten nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen. Oder Ihre personenbezogenen Daten dienen der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie haben darüber hinaus das Recht

 Datenübertragbarkeit zu verlangen,

 die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen sowie

 bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.
Ihre Datenschutzanfragen, Geltendmachung der o. g. Datenschutzrechte sowie Ihr Widerspruch/Einwilligungswiderruf können formfrei erfolgen und sind zu richten an:
FHC-Sprachreisen GmbH
Ostpreußenstr. 14
65520 Bad Camberg
Tel. +49-6431-97067
Tel. +49-6434-1697
Fax +49-6431-97068
E-mail: info@fhc-sprachreisen.de

Bad Camberg, 23.05.2018