FHC Sprachreisen - Fragen und Antworten

Fragen und Antworten:


  • Frage: Muss ich Handtücher oder Bettwäsche mit auf die Sprachreise nach England oder Florida / USA nehmen?

    Antwort: Handtücher und Bettwäsche werden von den Gastfamilien gestellt. Für den Strand ist es jedoch ratsam ein Badetuch einzupacken.

  • Frage: Ist es sinnvoll alleine oder zu zweit in einer Gastfamilie untergebracht zu werden?

    Antwort: 95% unserer Sprachschüler möchten zu zweit in einer Gastfamilie untergebracht werden. Man hat in der Gruppe somit direkt einen Bezugspunkt und kann sich gegenseitig in Alltagssituationen helfen.

  • Frage: Spricht man weniger englisch, wenn man zu zweit in einer Gastfamilie untergebracht ist?

    Antwort: In Gegenwart der Gastfamilie soll aus Gründen der Höflichkeit „immer“ englisch gesprochen werden, auch wenn sich die Gastschüler untereinander unterhalten. Es macht somit keinen großen Unterschied, ob man alleine oder zu zweit in einer Gastfamilie untergebracht wird.

  • Frage: Woher weiß FHC Sprachreisen, ob die Gastfamilien gut sind und was passiert, wenn ich mich in der Gastfamilie nicht wohl fühle?

    Antwort: FHC Sprachreisen lässt die Gastfamilien nach jedem Kurs immer wieder neu von den Sprachschülern beurteilen und kann somit immer die besten Gastfamilien auswählen. Falls wider Erwarten ein Problem auftauchen sollte, kann vor Ort sofort reagiert werden, da die Kursleitung bei allen Sprachreisen vor Ort ist.

  • Frage: Muss ich morgens zur Sprachschule laufen?

    Antwort: FHC Sprachreisen bietet in England und Florida / USA täglich einen eigenen Busservice an. Die Busse holen alle Schüler in der Nähe der Gastfamilie ab und bringen sie zur Schule. Auch nach der Schule und nach den täglichen Freizeitangeboten bringt der FHC Busservice alle Schüler wieder zurück zu den Gastfamilien.

  • Frage: Wie alt sind die Sprachchüler in der Regel?

    Antwort: Bei den Sprachreisen nach Folkestone/England sind die Schüler in der Regel zwischen 12 und 19 Jahren alt. Bei der Sprachreise nach Florida/USA sind die Sprachchüler üblicherweise zwischen 13 und 21 Jahren alt.

  • Frage: Muss man an der Informationsveranstaltung teilnehmen?

    Antwort: Wir würden uns sehr freuen, wenn Schüler und Eltern an dem entsprechenden Informationsabend teilnehmen. Pflicht es es natürlich nicht. Alle Sprachchüler, die nicht am Informationsabend teilnehmen können, erhalten alle wichtigen Infos automatisch per Post.
  • UNSERE STÄRKEN

    • Umfangreiches
      Freizeitprogramm.
    • Eigener täglicher
      Busservice.
    • Rundum-Betreuung
    • Über 35 Jahre
      Erfahrung.
    • Persönliche Beratung

    GEPRÜFTE QUALITÄT

    reisenetz


    Kontakt

    E-mail
    E-mail an FHC-Sprachreisen
    Telefon/Fax
    +49 (0) 6431 - 97067
    +49 (0) 6434 - 16 97
    +49 (0) 6431 - 970 68

    Bildergalerie